Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann – Teilzeit 80 %

FUNKTION

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann – Teilzeit 80 %

EINTRITT

Nach Vereinbarung

DAS PALLIATIVZENTRUM HILDEGARD

Als spezialisierte Klinik für Palliative Care betreuen wir Menschen mit schweren, nicht heilbaren Krankheiten. Unser Ziel ist es, die bestmögliche Lebensqualität unserer Patient*innen zu erhalten und belastende Symptome zu lindern. Das Spital bietet 20 Betten, verteilt auf zwei Stationen. Unser interdisziplinäres Team arbeitet eng mit dem Universitätsspital Basel, anderen Spitälern, Hausärzten und weiteren Gesundheitsdiensten zusammen.

IHRE HERAUSFORDERUNG

  • Sie übernehmen mit viel Feingefühl und hohem Verantwortungsbewusstsein im Bezugspflegesystem (Drei-Schicht-System) die Betreuung schwer kranker Menschen und deren Angehörigen.
  • Sie arbeiten als echter Teamplayer eng und vertrauensvoll mit allen an der Behandlung beteiligten internen Stellen zusammen.
  • Sie geben Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrung gerne an unsere Auszubildenden weiter.
  • Sie unterstützen uns aktiv bei der Etablierung neuer Prozesse und Strukturen für eine dauerhaft optimale Pflege- und Servicequalität.

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann
  • Ausgewiesene Berufserfahrung mit einer Zusatzqualifikation in Palliative Care
  • Hohe Flexibilität und Besonnenheit in jeder Situation
  • Identifikation mit den Grundsätzen der Palliative Care

UNSER ANGEBOT

Eine interessante, vielseitige Aufgabe in einem motivierten, interprofessionellen Team sowie ein wertschätzendes, familiäres Arbeitsumfeld, Perspektiven zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung sowie attraktive Anstellungsbedingungen warten auf Sie.

IHR KONTAKT

Gerne erwarten wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail (jobs@pzhi.ch) an Frau Bettina Hartmann, Leiterin Human Resources und freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Bei allfälligen Fragen oder für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Beatrix Werner, Leiterin Pflegedienst gerne zur Verfügung (E-Mail: beatrix.werner@pzhi.ch / Telefon: 061 319 75 75).